Über das Zentrum für interkulturelle Kooperation und Kommunikation e. V.

Das Zentrum für interkulturelle Kooperation und Kommunikation e V. (ZIKK) – ist die gemeinnützliche unabhängige Organisation die:

  • Unterstützt den kulturellen Austausch und die Kommunikation zwischen den Vertretern verschiedener Kulturen. Wir glauben, dass die Vorurteile und die negativen Stereotype die Zusammenarbeit behindern, und die Kontakte und die Kommunikationen tragen zum gegenseitigen Verständnis bei.
  • Fördert wissenschaftliche Forschungen zu interkulturellen Fragen, insbesondere nach dem Problem der interkulturellen Stereotype, des Images der Staaten und verschiedener ethnischer Gruppen durch.
  • Meinungsumfrage von repräsentativen Gruppen in der Bevölkerung zu interkulturellen und internationalen Themen veranstalten.
  • Führt die psychologischen Beratungen und die Trainingsmaßnahmen für anderskulturellen Mitbürgern durch, insbesondere für die Jugendlichen und Frauen.
  • Realisiert verschiedene Bildungs- und Integrationsprogramme für die Ausländer und die anderskulturellen Mitbürgern zur Beschleunigung ihrer Integration in die deutsche Gesellschaft. Einbringung der erarbeiteten Integrationsmethoden in die sozial-pädagogisches Praxis.


Vorstand ZIKK e.V.

Prof.Dr.Julius Khesin
- Vorsitzender -

Prof.Dr.Igor Dementyev
- Geschäftsführer -

Powered by GetDirect